@charak
terziffer

Keimzelle neuer Welten

Science-Fiction-Geschichten sind oftmals gar nicht so weit von unserer Wirklichkeit entfernt. Nur ein kleines, entscheidendes Detail ist anders, das dann aber gehörige Folgen nach sich zieht. Zum Beispiel gelten im Film Equilibrium Gefühle als etwas Gefährliches, das verboten werden muss. Minority Report spielt die Idee durch, dass man Verbrechen vorhersehen könnte. Und in Blade Runner sind Roboter so menschenähnlich, dass sich die Frage nach ihren Rechten stellt. Eine kleine Veränderung hinterfragt die ganze Gesellschaft.

Ganz so weitreichend sind die Auswirkungen nicht, die meine Erfundenen Fakten hätten, wenn sie wahr wären. Aber vielleicht eröffnen auch sie einen kleinen Blick in eine Welt, in der Gewohntes ganz anders wäre.

🌹 Erfundenes Faktum № 81: Bis ins späte Mittelalter signalisierte man mit roten Rosen den Edelfrauen, für wie zickig (dornig) man sie hielt. (#)

🜛 Erfundenes Faktum № 82: Krötenschleim kann in einem Zaubertrank durch Agar-Agar ersetzt werden, ohne die Wirkung zu beeinträchtigen. (#)

🥨 Erfundenes Faktum № 83: Wegen ihrer Form fördert der Verzehr von Brezeln die Intelligenz und das räumliche Vorstellungsvermögen. (#)

🤡 Erfundenes Faktum № 84: Damit man es besser von Record (⏺) unterscheiden kann, wurde 1973 beim Symbol „Pausenclown“ die rote Nase entfernt – nur die vereinfachten Augen blieben übrig (⏸). (#)

🐝 Erfundenes Faktum № 85: Bienen fliegen deswegen so oft ins menschliche Gesicht, weil UV-Licht-reflektierende Augen wie Blumen wirken. (#)

🦇 Erfundenes Faktum № 86: Man kann die Wahrnehmung von Geisterwesen sehr leicht trainieren, indem man längere Zeit seine Brille nicht putzt. (#)

◎ Erfundenes Faktum № 87: Bei über 34,7 °C streckt sich der menschliche Augapfel weit genug, um 0,25 Dioptrin Weitsichtigkeit auszugleichen. (#)

⍯ Erfundenes Faktum № 88: Die Hintergründe eines Ereignisses sind umso wahrhaftiger, je besser sie ins eigene Weltbild passen. (#)

🍎 Erfundenes Faktum № 89: Wer unter einem Apfelbaum steht, verstärkt an dieser Stelle die Erdanziehung und erhöht somit die Wahrscheinlichkeit, dass ihm ein Apfel auf den Kopf fällt. (#)

∥ Erfundenes Faktum № 90: Die meisten Science-Fiction-Geschichten beruhen auf Ideen, die aus Parallel-Universen übermittelt wurden. (#)

Diese Twitterserie gibt es übrigens schon seit Dezember 2010. Als Blogeintrag gebündelt habe ich die Folgen 1–16, 17–28, 29–40, 41–50, 51–60, 61–70, 71–80 und 81–90.

---
Rubrik(en):  #serie 

Artikel kommentieren

Ich lege Wert auf eine respektvolle Diskussion und überprüfe jeden Kommentar, bevor er hier erscheint. Beleidigende oder unsachliche Beiträge ignoriere ich mit großem Vergnügen. Alle Angaben sind freiwillig.

 (Pseudonym möglich)
 (wird nicht veröffentlicht)

Formatierungen mit HTML sind möglich, z. B. <em>betont</em>, <strong>hervor­gehoben</strong> oder <code>Quelltext</code>. Außerdem Verlinkungen (<a href="http://verlinkte-website.de">Linktext</a>) und Bilder (<img src="http://pfad-zum.de/bild.jpg" alt="Bildbeschreibung">).

← Couscous mit Gemüse

Bunte Blätter für 2019 →