@charak
terziffer

Das stimmt doch gar nicht!

Mit der Wahrheit ist das (v. a. im Internet) ja immer so eine Sache – siehe auch im vorherigen Beitrag. Wir bekommen heutzutage sehr viele Informationen aus ganz unterschiedlichen Quellen und nicht immer ist klar, wie verlässlich die Daten wirklich sind. Nicht nur am ersten April sollten wir etwas skeptischer sein.

Das Thema Glaubwürdigkeit greife ich in meiner Serie „Erfundenes Faktum“ auf. Die einzelnen Behauptungen formuliere ich so, dass sie nicht nur möglich, sondern auch irgendwie richtig klingen. Meistens führt auch eine bloße Verneinung zu einem falschen Ergebnis. Und ich muss zugeben: Einige meiner erfundenen Fakten könnten genauso gut wahr sein – es hat sie halt nur noch keiner überprüft ☺.

Die Absicht hinter dieser Serie ist, zum kritischen Hinterfragen anzuregen und nicht allem zu glauben, was man so hört/liest. Darüber hinaus ist das eine oder andere „Faktum“ hoffentlich auch unterhaltsam.

☔ Erfundenes Faktum Nº 1: In England sind die Menschen glücklicher, weil das Englische mehr Vokale enthält als das Deutsche. (#)

☄ Erfundenes Faktum Nº 2: Die Erde dreht sich am 31.12. um wenige Mikrosekunden langsamer, weil sie durch abgefeuerte Raketen gebremst wird. (#)

♜ Erfundenes Faktum Nº 3: Edgar Allan Poes letzte Erzählung »Der Leuchtturm« war ein Erlebnisbericht und blieb deshalb auch unvollendet. (#)

❁ Erfundenes Faktum Nº 4: In den Niederlanden passieren deshalb so wenige Verbrechen, weil dort Drogen legal sind. (#)

♬ Erfundenes Faktum Nº 5: Der Gartenrotschwanz (Vogel des Jahres 2011) manipuliert mit seinem Gesang die Wahrnehmung seiner Beutetiere. (#)

∿ Erfundenes Faktum Nº 6: Ein lichdurchfluteter Raum dämpft Schall stärker als ein dunkler, weil Lichtwellen Geräuschanteile unterdrücken. (#)

◌ Erfundenes Faktum Nº 7: Wenn man dem Wasser etwas Backpulver hinzufügt, dann leuchten Seifenblasen im Dunkeln. (#)

⁂ Erfundenes Faktum Nº 8: Nur 3 % aller Menschen sind genetisch noch dazu in der Lage, ihre nahen Verwandten am Schweißgeruch zu erkennen. (#)

⚘ Erfundenes Faktum Nº 9: Der Pulsschlag in den Blattadern einer Pflanze erhöht sich messbar, wenn sie Bienensummen zu hören bekommt. (#)

≋ Erfundenes Faktum Nº 10: Dämpfe aus dem Buchbinderleim unterstützen beim Bücherlesen die Vorstellungskraft. (#)

⚑ Erfundenes Faktum Nº 11: Die Plakate aller 328 Zirkusse in Deutschland werden von einem einzigen Plakatmaler in Darmstadt gestaltet. (#)

⟿ Erfundenes Faktum Nº 12: Man kann die Geschwindigkeit von Licht um knapp 2 % verringern, wenn man es durch rote Götterspeise schickt. (#)

⟳ Erfundenes Faktum Nº 13: Die beste Weg, seine Steuern vollständig ersetzt zu bekommen, ist Mitglied der Stadtbücherei zu werden. (#)

⁝ Erfundenes Faktum Nº 14: Die Streusalzlobby unterdrückt seit Jahren, dass man gegen glatte Straßen auch geschrotetes Eis streuen könnte. (#)

⏱ Erfundenes Faktum Nº 15: Tests mit Atomuhren haben ergeben, dass die Zeit in Museumsgebäuden langsamer läuft. Ursache bislang unbekannt. (#)

⏣ Erfundenes Faktum Nº 16: Ab März ist es Autoherstellern in Deutschland verboten, Radarbilder zur Marketing-Evaluierung zu erwerben. (#)

Diese Twitterserie gibt es übrigens schon seit Dezember 2010. Als Blogeintrag gebündelt habe ich die Folgen 1–16, 17–28, 29–40, 41–50, 51–60 und 61–70.

---
Rubrik(en):  #serie 

Artikel kommentieren

Kommentare werden überprüft, bevor sie veröffentlicht werden. Alle Angaben sind freiwillig, es gibt keine Pflichtfelder (außer das Kommentarfeld selbst).

 (Pseudonym möglich)
 (wird nicht veröffentlicht)

Formatierungen mit HTML sind möglich, z. B. <em>betont</em>, <strong>hervor­gehoben</strong> oder <code>Quelltext</code>. Außerdem Verlinkungen (<a href="http://verlinkte-website.de">Linktext</a>) und Bilder (<img src="http://pfad-zum.de/bild.jpg" alt=Bildbeschreibung">).

← RT – Gutes gerne weitergeben

Why I’m looking forward to Ubuntu 12.04 LTS →